Manfred Hussmann geehrt

April 22, 2011

Das Bersenbrücker Kreisblatt schrieb am 19. April 2011:
„Mit der höchsten deutschen Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement ist Manfred Hussmann aus Badbergen-Grönloh geehrt worden. Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreichte ihm der Erste Kreisrat Dr. Reinhold Kassing im Auftrag des Bundespräsidenten Christian Wulff während einer Feierstunde im Heimathaus Badbergen…….“
Manfred Hussman hat sich vielfältig für das Gemeinwohl engagiert und das immer mit vollem Einsatz. Er ist seit 40 Jahren Mitglied der freiwilligen Feuerwehr in Grönloh und war sowohl hier als auch auf Kreisebene in leitender Funktion und in der Ausbildung tätig. Er ist langjähriges Mitglied im Gemeinderat und im Samtgemeinderat, aktuell zweiter stellvertretender Bürgermeister in Badbergen. Besonders hervorgetan hat er sich mit seinem Engagement für den Radwegebau. Mit Jürgen Jellmann initiierte er den Bürgerradweg Wehdel-Grönloh an der L75, setzte den Bau durch und packte selbst mit an. Jetzt arbeitet er an der Realisierung des Radweges von Wehdel Richtung Dinklage. Damit nicht genug: Manfred Hussmann engagiert sich auch im Kirchenvorstand der St. Georgskirche, hier insbesondere für den Kindergarten.
Manfred Hussmann hat die Ehrung vollauf verdient. Die CDU Badbergen gratuliert ihrem aktiven Mitglied dazu herzlich.

CDU Badbergen @facebook

Nachrichten CDU Niedersachsen

Termine CDU Niedersachsen