Wilhelm Lüdeling 50 Jahre in der CDU

März 5, 2010

 

Jahreshauptversammlung der CDU Badbergen

Im Rahmen einer harmonischen Jahreshauptversammlung im Badberger Hof konnte der hiesige Landtagsabgeordnete Reinhold Coenen zusammen mit dem Vorsitzenden Prof. Adolf E. Luger eine seltene Ehrung vornehmen: Wilhelm Lüdeling trat 1960 in die CDU ein und blickt nun auf eine langjährige aktive Mitarbeit in der CDU Badbergen zurück.

In seinem Rückblick auf das Jahr 2009 berichtete der Vorsitzende unter anderem über einige gesellige Veranstaltungen sowie Aktivitäten für die Bürger der Gemeinde Badbergen. So brachten sich zwei der Vorstandsmitglieder bei der Verschönerung der Freifläche Mengerts Garten ein, die unter Leitung von Frau Gottwald hergerichtet wurde. Beantragt wurde die Errichtung eines Blitzers vor „Nehmelmanns Kurve“, um die Verkehrssicherheit sowohl für die Anwohner als auch die Passanten zu verbessern. Der Blitzer konnte zwar aus Kostengründen nicht realisiert werden, nach intensiven Gesprächen wurde aber eine Geschwindigkeitsanzeige zugesagt.

Aus der Ratsarbeit berichtete Bürgermeister Werner Katzer über wichtige Fortschritte zur Verbesserung der Attraktivität Badbergens. Unter anderem wurde der Parkplatz Ortsmitte fertiggestellt und der Bebauungsplan für die ehemalige Hoffläche Henje verabschiedet.

Der Vorsitzende nahm auch zum aktuellen Bericht über den Prozeß dreier SPD-Gemeinderäte gegen die CDU Stellung. Er betonte, daß es hier einzig und allein um die Meinungsfreiheit gehe, nicht aber um das Austragen persönlicher Querelen.

Neuwahlen im Vorstand standen nur für den stellvertretenden Vorsitzenden und eine Beisitzerposition an. Hier wurden Werner Katzer und Annette Wilbers einstimmig wiedergewählt. Ebenso wurden die Kassenprüfer Klaus Diederichs und Jutta Möllmann in ihren Ämtern bestätigt.

Reinhold Coenen berichtete aus dem Landtag und hob dabei die Aktivitäten zugunsten Badbergens hervor. Aktuell konnte, wie bereits berichtet, eine Zuschuß von 50.000 EUR für den Bürgerradweg nach Bünne bereitgestellt werden, so dass dieser einer Realisierung näherrückt. Er wies auch darauf hin, dass die Maßnahmen der Landesregierung zur Konjunkturförderung sehr gut angenommen werden. Auch hiervon konnte das Artland profitieren. Die bereitgestellten Mittel sind bereits fast vollständig abgerufen und zeigen entsprechende Wirkung.

An die Jahreshauptversammlung schloß sich der traditionelle gesellige Abend an. Zu hervorragendem italienischen Buffet konnte der Vorsitzende neben Reinhold Coenen den Samtgemeindebürgermeister Reinhard Scholz, den Bürgermeister von Nortrup Leonhard Renze, eine Abordnung der FDP und die Vertreter der benachbarten Ortsverbände aus Menslage, Nortrup und Quakenbrück begrüßen . Zwischendurch berichtete Reinhard Scholz aus der Samtgemeindearbeit. Hier steht aktuell die Haushaltsplanung 2010 im Vordergrund. Diese steht im Zeichen knapper Mittel, denn die Gemeinden haben kaum Möglichkeiten, Aktivitäten zu entfalten und gleichzeitig einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen. Hier sind dringend Änderungen im System erforderlich.

 

 Reinhold Coenen MdL und der Vorsitzende Prof. Adolf E. Luger ehren Wilhelm Lüdeling

 

CDU Badbergen @facebook

Nachrichten CDU Niedersachsen

Termine CDU Niedersachsen